HTML5 Player: Beim Laden des Videos ist ein Fehler aufgetreten

Dieser Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Folgende Lösungsvorschläge können Abhilfe schaffen:

1. Option

Überprüfe, ob das Widevine-Plugin aktiviert ist:
Gebe dazu im Adressfeld des Chrome Browsers folgendes ein: chrome://plugins
Falls noch nicht erfolgt, bitte das Plugin Widevine Content Decryption aktivieren.

Widevine_Plugin_Activated

2. Option

Überprüfe, ob das Widevine-Plugin auf dem neuesten Stand ist:
Dazu im Adressfeld des Chrome Browsers folgendes eintippen: chrome://components
Falls ein Update verfügbar, dann die Komponente WidevineCdm updaten.

Widevine_Plugin_Update

3. Option

Mögliche Ursache für den Fehler kann ein Update des Chrome Browsers auf die Version 42 sein.
In diesem Fall bitte den Chrome Browser schließen und neu starten, wenn dies noch nicht erfolgt ist.
In der Regel reicht dieser Schritt für die Problembehebung aus. Falls das Problem weiterhin besteht, bitte 4.Option berücksichtigen.

4. Option (Nur falls Optionen 1-3 nicht weiterhelfen)

1) Chrome Browser schließen
2) Im Datei-Explorer Deines Rechners in das folgende Verzeichnis navigieren:
   %USERPROFILE%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\File System
3) Den Ordner „Plugins“ löschen oder umbennen (Geht nur, wenn der Chrome Browser geschlossen ist)
4) Chrome neu starten

Wichtiger Hinweis:
Die zu löschenden Daten sind nur ein kleiner Bestandteil der „Chrome User Data“. Dabei wird eine korrupte Datei gelöscht, die das Abspielen eines Videos verhindert.
Wenn Du diesen Schritt nicht gehen möchtest, bitten wir Dich, alternativ den Browser Mozilla Firefox zu verwenden.